Suche ausklappen

20150721_GIRT_LOGO

German-Indian Round Table

Der German-Indian Round Table (GIRT) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Indien zu fördern. Alle zwei bis drei Monate treffen sich deutsche und indische Unternehmer und Führungskräfte zum Erfahrungsaustausch in zwangloser Atmosphäre.

Außerdem werden vom German-Indian Round Table regelmäßig Informationsveranstaltungen zu speziellen Themen angeboten.

Zum Netzwerk gehören 20 GIRTs in Deutschland und drei in Indien. Weitere Informationen unter www.girt.de.

Die Organisation des GIRT in Hannover lag seit 2006 beim Industrie-Club. Ab dem 01.01.2018 wird der GIRT von der Industrie- und Handelskammer Hannover, Abteilung International, betreut. Nähere Informationen finden Sie unter: www.hannover.ihk.de/internationalzoll/laender-und-maerkte/asienozeanien/girt-hannover.html.